Studium im Ausland

Wir vermitteln Ihnen Aufenthalte an unseren Partnereinrichtungen in Europa und weltweit. Wir unterstützen Sie bei der Planung. Wir gewähren Ihnen im Rahmen uns zur Verfügung stehender Stipendien aus den Programmen ERASMUS+ (EU) und PROMOS (weltweit), wofür Sie sich allerdings bewerben müssen. Wir empfehlen Ihnen weitere Fördermöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Lesen Sie den Flyer, surfen Sie durch unsere Webseiten. Wählen Sie, was Sie interessiert!

Unvergessliche Eindrücke in Schottland

Suchportal Partnerhochschulen

Wir stellen ein Suchportal mit allen Partnerhochschulen für Studienaufenthalte im Ausland bereit. Dort stellen wir alle Informationen für Sie ein.

Doppelprogramme

Sie können zeitgleich zum Studium an der Hochschule Mittweida einen Abschluss einer Hochschule im Ausland erwerben. Diese Doppelprogramme bieten wir Ihnen dazu an.

Austauschprogramme

Zur Unterstützung der Auslandsmobilität stärkt das International Office über zwei Austauschprogramme die Rahmenbedingungen: ERASMUS+ und PROMOS. Um diese Vergünstigungen zu erlangen und eine Förderung zu erhalten, informieren Sie sich bitte hier.

Bewerbung

Haben Sie sich entschieden, welchen Studienaufenthalt im Ausland Sie machen möchten und sich beraten lassen? Dann reichen Sie bitte hier Ihre Bewerbung um den besprochenen Platz ein.

Free Mover

Sie können den Auslandsaufenthalt auch komplett selbständig organisieren. Das nennt man Free Mover. Hier finden Sie dazu Anregungen.

Vorbereitung & Tipps

Unsere ehemaligen Outgoings geben hier Ihre Erfahrungen weiter. Lesen Sie die Tipps, um Zeit zu sparen.

Anerkennung

Vor der Abreise müssen Sie die Anerkennung der im Ausland geplanten Studienleistungen durch Ihre Fakultät klären. Dazu gibt es an der Hochschule Rahmenbedingungen aus Förderprogrammen.