Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

International Week 2021

Die Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences kündigt hiermit die 3. Internationale Woche an, die vom 15.-17. Juni 2021 virtuell unter dem Thema "Stärkung der Europäisch-Afrikanischen Partnerschaft: Herausforderungen und Chancen" stehen wird.

Afrika ist die sich am zweitschnellsten entwickelnde Region der Welt und in den nächsten 30 Jahren wird sich seine Bevölkerung voraussichtlich auf 20 Prozent der Weltbevölkerung verdoppeln. Die Transformation Afrikas in Richtung Selbstversorgung erfordert die Etablierung eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums, das mit dem schnellen Bevölkerungswachstum Schritt hält. Während sich zehn der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt in Afrika befinden, gehört mehr als die Hälfte der Länder des Kontinents zu den fragilsten Ländern der Welt, geschwächt durch verschiedenste Herausforderungen wie politische Instabilität, Armut, Kinderarbeit, mangelnde Bildung und Analphabetismus, Ernährungsunsicherheit, hohe Belastungen durch Infektionskrankheiten und Gewalt.
Zusätzlich stehen Afrika und Europa vor weiteren Herausforderungen, wie dem Klimawandel, der digitalen Transformation und der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung.

Das Ziel der Internationalen Woche ist es, die gegenwärtigen Beziehungen zwischen Europa und Afrika, insbesondere im Bereich der Hochschulzusammenarbeit, zu beleuchten, Ergebnisse, Best Practices und Herausforderungen zu diskutieren sowie künftige Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Wir begrüßen die Einreichung von Beiträgen aus einer Vielzahl von Bereichen, z. B. Governance, Geschlechterungleichheit, Bildung, Infrastruktur (z. B. Verkehr, Energie, Wasser, IKT), ökologische Nachhaltigkeit und Klimawandel, Armutsbekämpfung, Frieden und Sicherheit, öffentliche Gesundheit, interkultureller Dialog und Migration. 

Inhaltlich sind geplant:

  • Vorträge und Workshops zu den genannten Themen
  • Podiumsdiskussion
  • Internationale Universitätsmesse – Stellen Sie Ihre Hochschule den Studierenden der Hochschule Mittweida vor bzw. Lernen Sie unsere afrikanischen Partnerhochschulen kennen
  • Themenspezifische Treffen in den Fakultäten nach Ihrer Wahl zur Feststellung von Kooperationsmöglichkeiten
  • Virtueller Rundgang an der Hochschule, durch Mittweida sowie in der Umgebung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der International Week.