Erfolgreiche Lehre in Finnland

Freitag 27. April 2018, 12:51

Medienkooperation in Turku

Vom 23.-25.4.2018 besuchten Prof. Christof Amrhein und Max Koch aus der Fakultät Medien die Turku University of Applied Sciences in Finnland. Das ist eine unserer ERASMUS+-Partnerhochschulen. Für Studierende führten sie einen zweitägigen englischsprachigen Workshop zum Thema "Immersive Journalism - Storytelling,  tools  and  workflows for 360° video production" durch. Nach einer Einführung in das Gebiet der virtuellen Realität zur medialen Darstellung von Themen wurden von den Studierenden Geschichten über die Stadt Turku in 360 Grad-Videos gestalterisch umgesetzt. Dabei wurde praktisch gelernt, wie man als Journalist mit dieser neuen Technik umgeht.

Dieses Lehrkonzept erwies sich als sehr förderlich für die Intensivierung der Partnerschaft. Der Workshop fand bei den Studierenden großen Anklang. Lehrkräfte aus Turku verfolgten den Workshop mit ebenfalls großem Interesse. Es entstanden neue persönliche Kontakte.

Prof. Amrhein nutzte den Besuch zugleich, um einen für Ende 2018 geplanten gemeinsamen europäischen Projektantrag in ersten Schritten vorzubereiten.

Von: Auslandsamt