Studieren in Mittweida - warum?

Die Hochschule Mittweida (HSMW) ist eine staatliche Hochschule für angewandte Wissenschaften und befindet sich in Deutschland im Freistaat Sachsen. Wir bieten Studiengänge verschiedenster Fachrichtungen an und informieren darüber ausführlich in unseren Internetseiten. Über 6 000 Studenten sind bei uns eingeschrieben. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen ausländischer Studierender. In Mittweida studieren internationale Studierende aus rund 50 Ländern. Ausländischen Studenten wird eine individuelle Beratung und Betreuung angeboten.

Unsere Studiengänge sind international vergleichbar, zu einem großen Teil akkreditiert und modularisiert. Sie führen zu den Abschlüssen Bachelor, Master und dem deutschen Diplom (FH). Studierende profitieren von der guten Qualität der Lehre und einer engen Verbindung von Lehre und Forschung. Das Studiensystem erfüllt die Kriterien des europäischen Bolognaprozesses  und beinhaltet die Vergabe von Credits nach dem European Credit Transfer System (ECTS). Das ermöglicht die Übertragung und Anerkennung von Studienleistungen an Hochschulen im Ausland. Auch ausländische Studierende  profitieren von diesem System.

Das Studium ist durch einen starken Praxisbezug gekennzeichnet. Praktika außerhalb der Hochschule sind ein obligatorischer Bestandteil des Studiums. Wir bieten den Studierenden außerdem Möglichkeiten zur Teilnahme an studienbegleitenden Projekten mit einer zusätzlichen persönlichen Betreuung und Förderung. Studierende können zudem ihr Studienprogramm teilweise über Projekte und Wahlpflichtmodule mitgestalten. Sie werden dabei in der Fakultät unterstützt. Das Lehrpersonal betrachtet Studierende als zukünftige Kollegen, die einen wichtigen Beitrag zur Wissenschaftsentwicklung leisten können. Kritisches Denken,  kreatives Problemlösen und unternehmerisches Handeln werden gefördert. Viele Forschungseinrichtungen agieren im Umfeld der Hochschule mit Partnern aus der Industrie wie der Siemens AG, Bosch, Thyssen Krupp, der VW AG, der Solar World Innovations GmbH und anderen. Unser Career Service Center berät Studierende, wie man sich nach dem Studienabschluss einen Job sucht und sich bewirbt.

Modern gestaltete Unterrichtsräume und eine hervorragende technische Ausstattung in vielen Labors schaffen komfortable Studienbedingungen. Es gibt Wohnheimplätze in unmittelbarer Nähe der Hochschule. Die Hochschule unterhält mehrere Sporteinrichtungen und bietet ein sehr breites Sportangebot.

Die Hochschule befindet sich im Stadtzentrum. Mittweida ist eine liebenswerte kleine Stadt mit einer 800jährigen Geschichte. Sie liegt an einem Fluss und ist von Wald umgeben. Nahe der Hochschule findet man Supermärkte. Per Bahn oder Bus sind die nahegelegenen Großstädte Chemnitz, Dresden und Leipzig bequem zu erreichen.

In Mittweida zu studieren ist um vieles kostengünstiger als in einer Großstadt.
Man hat mehr Zeit, da man alles gut zu Fuß erreichen kann.